Individueller geht´s nicht: Digitale Workflows in der WinLine

Seminarform
Seminar / Workshop
Level
Level 1 Einsteiger
Version
12
Bereich
CRM / digitale Workflows
Preis
€ 1.185,00

zzgl. gesetzl. MwSt.
Ermäßigung für den autorisierten Fachhandel / Seminargutschein(e)

Seminarbuchungen
08.03.2022 - 10.03.2022 D-ScheeßelJetzt buchen
21.02.2022 - 23.02.2022 A-MauerbachJetzt buchen

Die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen nimmt immer mehr Fahrt auf und ist aktuell eines der bestimmenden Themen in Unternehmen. Zentraler Bestandteil sind dabei digitale Workflows. Sie sorgen dafür, dass wiederkehrende Geschäftsabläufe im Hintergrund automatisiert ablaufen und die Interaktionen des Anwenders auf ein Minimum reduziert werden. Komplexe Aufgaben werden somit schnell, sicher und ressourcensparend erledigt.

In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Ansätze und Herangehensweisen für die Verwendung von Workflows in der WinLine kennen. Ihre wichtigsten Werkzeuge werden dabei der Workflow-Wizard sowie der neue grafische Workflow-Editor sein. Lernen Sie, wie Sie mit Hilfe dieser Tools ihre individuellen Workflows ganz einfach selbst erstellen können. Gemeinsam erstellen wir eine Vielzahl an Workflows für die verschiedensten Bereiche, z. B. eine Fuhrparkverwaltung, ein Reklamationsmanagement, ein Kundendienstabwicklungssystem und auch eine Vertragsverwaltung.

  • Neue Tools - Workflow-Wizard und grafischer Workflow-Editor: Einfache Anlage und Konzeptionierung eines Workflows sowie die fortwährende Ausarbeitung und Erweiterung anhand praktischer Beispiele
  • Export / Import eines Workflows (komplettes Gerüst) innerhalb von WinLine-Installationen
  • Export / Import von Aktions- oder Workflowschritten (Inhalte), z. B. der Import von Rückrufwünschen/Kontaktaufnahmen, die über die Homepage eingegangen sind, in die WinLine
  • Eigene Erstellung diverser Geschäftsprozesse, z. B.:
    • Aufbau einer Reklamationsanfrage (Anlage eines Workflows mit Integration des EXIM)
    • Aufbau eines internen Ticketsystems / Kundenportals (Fälle splitten/delegieren)
    • Vertragsmanagement (unter Verwendung von Easy-CRM und der CRM-Regeln)
    • Angebotsverfolgung oder Erfassung eines Wartungsvertrags als Auftrag (mit Zurückschreiben von Daten im Personenkontenstamm in ein Zusatzfeld oder Eigenschaftsfeld)
    • Mahnungen mit einem Workflow erweitern

Unterlagen

Seminarunterlagen sind im Seminarpreis enthalten

Präsenz- oder Online-Seminar

21.-23.02.2022 in Mauerbach: Präsenz-Seminar

08.-10.03.2022 in Scheeßel: Online-Seminar

Für das Präsenz-Seminar in Mauerbach gilt die Teilnahmevoraussetzung "2G" (geimpft oder genesen).

Voraussetzungen

  • Teilnahme an einer Schulung "WinLine Warenwirtschaft Basics" oder
  • hinreichend praktische Erfahrungen durch die Nutzung der WinLine FAKT im Arbeitsalltag

Technische Voraussetzungen

Für Ihre Teilnahme an diesem Seminar benötigen Sie ein eigenes Laptop/Notebook. Stellen Sie bitte sicher, dass

  • das Gerät unsere aktuellen Systemvoraussetzungen erfüllt (Sie finden diese im Bereich "Business Software"/"Downloads")
  • die aktuelle Version der WinLine lokal installiert ist; im Seminar wird ausschließlich mit dem Übungsmandanten "500M" gearbeitet; es dürfen keine Echtinstallationen/-mandanten genutzt werden.

Von der Nutzung einer VPN-Verbindung raten wir dringend ab.

Zusätzliche technische Voraussetzungen für Online-Seminare:

  • bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop/Notebook über eine Internetverbindung sowie Kopfhörer (oder Lautsprecher + Mikrofon) und eine Kamera verfügt.
  • bitte schalten Sie während des Online-Seminars Ihre Kamera dauerhaft ein, damit Sie für die weiteren TeilnehmerInnen und den Referenten/die Referentin sichtbar sind. Dies erleichtert die Kommunikation für alle Seiten. Vielen Dank.

Dauer

Präsenz-Seminar: an allen Seminartagen von 09:30 bis ca. 17:00 Uhr inkl. Pausenzeiten

Online-Seminar: an allen Seminartagen von 08:30 bis 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen für Seminare und Webinare finden Sie in der Online-Buchungsmaske oder hier.
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Werktagen eine schriftliche Bestätigung.

Wichtiger Hinweis:

Der Umwelt zuliebe verzichten wir ab sofort auf den Ausdruck der Seminarunterlagen. Künftig erhalten Sie die Unterlagen zum gebuchten Seminar in gewohnter Qualität elektronisch als Download bzw. auf einem USB-Stick.