WinLine SMART SCORE

Gamification

Implementierte Gamification-Konzepte dienen als Basis für das WinLine SMART SCORE. Dadurch wird mittels spielerischer Komponenten ermöglicht, den Erreichungsgrad gesetzter Ziele zu visualisieren und damit eine erhöhte Mitarbeitermotivation zu erzielen.

Erfolge

Dazu können in der WinLine einmalige oder wiederholbare so genannte „Erfolge“ definiert werden, die auf nahezu beliebigen Daten basieren, z. B. Verkaufs- oder CRM-Aktivitäten. Im Gegensatz zu Erfolgen, die einmalig erreicht und abgeschlossen werden, dienen wiederholbare Erfolge der kontinuierlichen Messung und Zielsetzung.

Meilensteine

Bei Erfolgen handelt es sich um Meilensteine,  deren Erreichen zu einem weit in der Ferne liegenden Ziel führen. Meilensteine zeigen dem Anwender auf, wie nah er seinem Ziel - auf das er Wochen, Monate oder sogar Jahre hinarbeitet - bereits gekommen ist.

Ziele

Im WinLine SMART SCORE können die Mitarbeiter in Ranglisten jederzeit ihren aktuellen Status einsehen, um sich direkt mit anderen Mitarbeitern zu vergleichen und zu verbessern.

Woher kommen die Daten?

Sämtliche Daten, die in WinLine Score für die Punkteberechnung von Ranglisten, beziehungsweise für die Erstellung von (wiederholbaren) Erfolgen verwendet werden können, kommen aus Datenquellen.

Da sämtliche im WinLine SMART SCRORE implementierten Konzepte mit (SMART-) Benutzern arbeiten, muss in jeder Datenquelle, die für die Erstellung von Ranglisten oder (wiederholbaren) Erfolgen verwendet wird, eine Referenz auf den Benutzer vorhanden sein. Hierbei muss es sich nicht direkt um eine Benutzernummer handeln - auch Referenzen auf einen Vertreter oder Mitarbeiter können, sofern diese bei einem (SMART-) Benutzer hinterlegt worden sind, entsprechend aufgelöst werden.

Will man eine Datenquelle auch für wiederholbare Erfolge einsetzen, so muss neben der Benutzer-Referenz zumindest auch ein Datum vorhanden sein. Über dieses Datum kann festgestellt werden, wann der Wert erreicht worden ist, und so dem korrekten Zeitraum zugerechnet werden.

Bei der Erstellung von Regeln für Ranglisten, Erfolgen und wiederholbaren Erfolgen können ausschließlich jene Datenquellen ausgewählt werden, die diese Bedingungen erfüllen.

Punkteberechnungen und das Erreichen von Erfolgen basieren ausschließlich auf der aktuellen Version der Datenquelle. Wird eine Datenquelle gelöscht, kann es sein, dass Erfolge oder Punkte, die einem Benutzer bereits angerechnet worden sind, wieder verschwinden. Sind die Punkte nicht aktuell, empfiehlt sich als erster Schritt ein Aktualisieren der jeweiligen Datenquelle.

Voraussetzung

Die Nutzung des WinLine SMART SCORE erfordert den Einsatz eines WinLine BI-Moduls.

Übersicht WinLine SMART SCORE

Weitere Videos

Weitere Informationen

WinLine 11.0 Übersicht

WinLine Hauptmodul