Buchungen eines Anlagegutes - Zugang, Abgang, Umbuchung, manuelle AfA

Seminarform
Lernvideo
Level
Level 1 Einsteiger
Version
12
Bereich
Rechnungswesen
Preis
€ 24,50

zzgl. gesetzl. MwSt.

Die Anrechnung von Seminargutscheinen ist nicht möglich.

Videobestellung
Lernvideo Jetzt bestellen

Ein erworbenes Anlagegut kann je nach Art auf unterschiedlichste Weise gebucht bzw. abgeschrieben werden. Zum einen gibt es die Möglichkeit der Umbuchung von einem oder mehreren Anlagegütern, z. B. wenn längerfristige Bau- und Umbauaufträge vorhanden sind, mit dem Ergebnis nach Fertigstellung eine Umbuchung auf das Anlagekonto vorzunehmen. Zum anderen gibt es die Nachaktivierung bei Zugängen oder Teilzugängen.

Bei Anlageabgängen und Anlageverkäufen gibt es unterschiedliche Abläufe in der Verarbeitung in der WinLine Anlagenbuchhaltung und der WinLine Finanzbuchhaltung. Wir berücksichtigen die Buchungen hinsichtlich der AfA und die Ausbuchung des Restbuchwertes.

In diesem Lernvideo gehen wir auf die o. g. Themen ein und sprechen auch über manuelle und außerplanmäßige Abschreibungen in der WinLine.

WinLine Version

ab 12

Dauer

ca. 30 Minuten